Duales Studium: Journalismus & Medienwirtschaft MA (Master)


Berufsart:

kaufmännisch

Ausbildungsdauer:

3 Jahre (6 Semester)

Ausbildungsgebiet:

Das berufsbegleitende Masterstudium „Journalismus und Medienwirtschaft“ kombiniert die Inhalte einer Volontärsausbildung mit den medienwissenschaftlichen Lehrinhalten eines Masterstudiums. Es verbindet damit die praktische betriebliche Ausbildung im Verlag mit einem akademischen Vollstudium.

Die Volontäre und Volontärinnen können durch das Studium parallel zu ihrer Tätigkeit im Verlag (Volontariat) einen Masterabschluss im Fachgebiet „Journalismus und Medienwirtschaft“ erwerben. Dies wird zum einen dadurch ermöglicht, dass das Curriculum Fernstudienanteile enthält, auf die Präsenzphasen folgen (Blended Learning) und zum anderen dadurch, dass die tägliche Arbeit der Volontäre als Praxisanteile in die Struktur des Curriculums einbezogen wird. Eine optimale Studierbarkeit parallel zur Berufstätigkeit ist gewährleistet. Darüber hinaus wird die bestmögliche Verbindung von Theorie und Praxis der journalistischen Arbeit während des Studiums erreicht.

Der Masterstudiengang „Journalismus und Medienwirtschaft“ ist als weiterbildender und stark anwendungsorientierter Studiengang einzustufen. Er soll die Methoden und Inhalte journalistischer und medienwirtschaftlicher Arbeit auf wissenschaftlicher Basis vermitteln.

Folgende Firmen in der Stadt oder unserer Umgebung bilden diesen Beruf aus: