Fachkraft für Abwassertechnik


Berufsart:

technisch

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ausbildungsgebiet:

Fachkräfte für Abwassertechnik sind für die Überwachung, Steuerung und Reinigung von Kläranlagen verantwortlich. Hierzu gehört u.a. die Durchführung der Wasser- und Schlammanalytik durch Probenahme und Laborauswertung. Ebenso liegt die Wartung und Instandhaltung von Maschinen, Geräten und Messgeräten im Aufgabenbereich der Ausbildung. Wichtige Grundlagen in der Metallbearbeitung, Elektrotechnik und der Kanalunterhaltung werden während der gesamten Ausbildung ebenfalls vermittelt.

Der Blockunterricht findet an der Walter-Lehmkuhl-Schule in Neumünster statt.

Folgende Firmen in der Stadt oder unserer Umgebung bilden diesen Beruf aus: