Informatikkaufmann/frau


Berufsart:

technisch / kaufmännisch

Ausbildungsdauer:

3 Jahre (6 Semester)

Ausbildungsgebiet:

Informatikkaufleute beschaffen informations- und telekommunikationstechnische Systeme und verwalten sie. Sie erstellen Anwendungslösungen und beraten bzw. schulen BenutzerInnen.

Beschäftigungsmöglichkeiten finden Informatikkaufleute in nahezu allen Unternehmen, die Informations- und Kommunikationssysteme zur Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse einsetzen: in allen Zweigen der Industrie, im Handel, im Banken- und Versicherungsgewerbe, in der IT- und Telekommunikationsbranche.

Sie arbeiten in Büroräumen mit Bildschirmarbeitsplätzen, aber auch direkt beim Kunden. Informations- und Beratungsgespräche finden in Besprechungsräumen statt, Einweisungen und Anwenderschulungen in Schulungs- und Unterrichtsräumen.

Folgende Firmen in der Stadt oder unserer Umgebung bilden diesen Beruf aus: