Konstruktionsmechaniker/in – Fachrichtung Schiffbau


Berufsart:

technisch

Ausbildungsdauer:

3 ½ Jahre

Ausbildungsgebiet:

Konstruktionsmechaniker/-innen sind überwiegend in der Herstellung, der Erweiterung, im Umbau oder in der Instandhaltung von Metallkonstruktionen insbesondere des Stahl-, Metall-, Maschinen-, Schiff- oder Fahrzeugbaues tätig.

Ihre Aufgaben können das Fertigen, Montieren, Instandsetzen und Warten von Stahlskeletten, Stahlausbauten, Verkleidungen, Aufzügen, Transport- und Verladeanlagen, Schutzgittern, Treppen, Türen, Abdeckungen, Behältern, Schutzeinrichtungen, Blechrohren und -kanälen, Aggregaten und Karosserien umfassen.

Folgende Firmen in der Stadt oder unserer Umgebung bilden diesen Beruf aus: