Notfallsanitäter/in


Berufsart:

medizinisch/technisch

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ausbildungsgebiet:

Notfallsanitäter/innen führen medizinische Maßnahmen der Erstversorgung durch bzw. assistieren bei der ärztlichen Notfall- und Akutversorgung von Patienten. Sie stellen die Transportfähigkeit von Patienten sicher und überwachen deren medizinischen Zustand während des Transports. Daneben führen sie die Einsatzvorbereitung durch Überprüfung und Kontrolle der medizinischen Geräte aus und stellen nach Einsatzende und Fahrzeugübergabe die Wiedereinsatzbereitschaft her. Zu deren Aufgaben gehören auch Datenerfassung und Berichtswesen.

Die praktische Ausbildung findet überwiegend auf der eigenen Rettungswache im Einsatzdienst sowie in Krankenhäusern in der Anästhesie, Notfallaufnahme oder Intensivstation statt. Die theoretisch-praktische Ausbildung erfolgt im Zentrum für Ausbildung, Rettungsdienst und Katastrophenschutz der Berufsfeuerwehr in Kiel.

Folgende Firmen in der Stadt oder unserer Umgebung bilden diesen Beruf aus: