Jobwatching

Anthon GmbH - Kluge, engagierte Köpfe

150 Jahre technischer Fortschritt aus Flensburg

Seit 1865 widmet sich die Firma Anthon dem technischen Fortschritt. Zu Beginn der mittlerweile 150-jährigen Firmengeschichte, in der das Team um Unternehmensgründer Wilhelm Anthon und seine Söhne in einer mechanischen Werkstätte selbstentwickelte Öfen und Eisengussteile für die Region produzierten.

Mittlerweile ist Anthon ein international agierendes Unternehmen. Das Team entwickelt und fertigt Maschinenanlagen für die plattenverarbeitende Industrie von Europa und Afrika über USA und Russland bis nach China und Australien. Dabei ist keine Anlage wie die andere, denn das Unternehmen hat sich im Sondermaschinenbau mit komplexen Hightech-Produktionsanlagen etabliert, die neben der Grundfunktion des Sägens, Beschickens oder Abstapelns viel mehr können: Sie sind vernetzt – also: Anthon 4.0.

Neben den speziellen Sonderkonstruktionen von einzelnen Baugruppen zur Optimierung der Leistung zeichnet Anthon-Anlagen seit 2005 vor allem aus, dass sie mit den unterschiedlichsten IT-Systemen der Kunden kommunizieren können. Ob SQL-Datenbank oder Warenwirtschaftssystem von SAP, Anthon-Anlagen ermitteln Informationen und geben Rückmeldungen, die sowohl die Qualität des Produkts als auch die Qualität des Produktionsprozesses sichern. So erfährt beispielsweise der Bediener einer Anthon-Anlage visuell über einen Bildschirm oder auditiv über Kopfhörer, wie lange ein Sägeblatt bereits im Einsatz ist und in welchem prognostizierten Zeitraum er das Sägeblatt auswechseln sollte, wenn er die Plattenstapel mit gleichbleibender Qualität gesägt wissen möchte.

Möglich macht das ein tatkräftiges Team, das Anthon-Geschäftsführer Ove Lange und sein Vater Klaus Lange um sich versammelt haben.

„Das Unternehmen Anthon lebt von engagierten, klugen Köpfen, die etwas bewegen wollen. Denn Maschinen – egal wie hochtechnologisiert sie sind – brauchen immer noch den Menschen, der sie erfindet und für sie am Markt eintritt. Unser Team macht genau das. Engagiert und mit Blick in die Zukunft.“, so Ove Lange.

Wer also Spaß an technischem Fortschritt, Abwechslung, Teamarbeit und Reisen hat, sollte das Anthon-Team und seine Aufgaben einmal kennenlernen. Vielleicht passen wir gut zusammen!

Anschrift:

Schäferweg 5
24941 Flensburg

fon: (0461) 5803-33
fax: (0461) 5803-58

Ansprechpartner/in:

Herr Jan-Thomas Lorenzen

Internetseite:

http://www.anthon.de

Über folgende Ausbildungsberufe könnt Ihr Euch informieren: